Hanns von Gumppenberg - Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Text

Songtext zu Abwehr / nach Otto Erich Hartleben


Der Weise lächelt, wenn das Gewürme sich
In frechem Wahn olympische Größe träumt:
Er sieht ja täglich, daß im Tümpel
Selbst die verächtlichsten Wässer keimen.

Er steht, das Haupt im Schimmer der Sternenwelt,
Zu Füßen ihm der Menschen Erbärmlichkeit,
Und seiner Schöpferhand entwirkt sich
Dankbar das leuchtende Bild der Schönheit!

Was soll das, Lore? lasse das Kitzeln bloß!
Kind, sei doch ernst - dies Kitzeln ist ärgerlich!
Komm' etwas später! dichten muß ich

Jetzt in der griechischen Pathosstrophe.

Hanns von Gumppenberg - Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Songtext

zu Abwehr / nach Otto Erich Hartleben von Hanns von Gumppenberg - Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Lyrics for Hanns von Gumppenberg - Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Lied Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Tekst Hanns von Gumppenberg - Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Text Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Hanns von Gumppenberg Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Songtext von Hanns von Gumppenberg

Abwehr / nach Otto Erich Hartleben Songtext von Hanns von Gumppenberg


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Hanns von Gumppenberg

Beliebt Lyrics

Beliebt Neu Songtexte