Hanns von Gumppenberg - An den Pegasus / nach Eichendorff Text

Songtext zu An den Pegasus / nach Eichendorff


(nach Joseph Frhr. von Eichendorff)

Hervor aus deines Goldstalls Rosenduft -
Ein Reiter ruft!
Nur nicht gebäumt! Ich will dich nimmer zwingen
Zu neuen Dingen.
Ein Roß wie du, so fügsam und geduldig,
Ist nichts mehr schuldig.
Ich will, was du gelernt von Kavalieren,
Nur repetieren,
Durch aller Dichterhimmel Herrlichkeiten
Die Schule reiten!
Erst jenes brave, teutsche Zotteltraben

Der alten Knaben,
Dann englisch eleganter, leichten Schwung,
Galopp und Sprung,
Den span'schen Tritt, die Volten kreuz und quer,
Und was da mehr,
Die Hetze dann, der Sporen wüsten Lohn -
Du weißt ja schon!
Hast du's besorgt, geplagter armer Schlucker,
Dann kriegst du Zucker.

Hanns von Gumppenberg - An den Pegasus / nach Eichendorff Songtext

zu An den Pegasus / nach Eichendorff von Hanns von Gumppenberg - An den Pegasus / nach Eichendorff Lyrics for Hanns von Gumppenberg - An den Pegasus / nach Eichendorff Lied An den Pegasus / nach Eichendorff Tekst Hanns von Gumppenberg - An den Pegasus / nach Eichendorff Text An den Pegasus / nach Eichendorff Hanns von Gumppenberg An den Pegasus / nach Eichendorff Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu An den Pegasus / nach Eichendorff Songtext von Hanns von Gumppenberg

An den Pegasus / nach Eichendorff Songtext von Hanns von Gumppenberg


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Hanns von Gumppenberg

Beliebt Lyrics

Beliebt Neu Songtexte