Hanns von Gumppenberg - Nächtlicher Gang / nach Lenau Text

Songtext zu Nächtlicher Gang / nach Lenau


Nächtlicher Gang

An dem öden Schilfgestade
Streift der finst're Jäger hin,
Denkt nicht mehr an Himmelsgnade,
Brütet schwarzen Höllensinn.

Manchmal schielt mit krassem Lachen
Er nach seiner Büchse Lauf:
Mitternächt'ge Donner krachen,
Und verzweifelnd schreit er auf!

Ach, er hat sein Lieb verloren,

Und sein Herz ist todeswund;
Trauernd, mit gesenkten Ohren
Schleicht ihm nach sein dunkler Hund.

(nach Nikolaus Lenau)

Hanns von Gumppenberg - Nächtlicher Gang / nach Lenau Songtext

zu Nächtlicher Gang / nach Lenau von Hanns von Gumppenberg - Nächtlicher Gang / nach Lenau Lyrics for Hanns von Gumppenberg - Nächtlicher Gang / nach Lenau Lied Nächtlicher Gang / nach Lenau Tekst Hanns von Gumppenberg - Nächtlicher Gang / nach Lenau Text Nächtlicher Gang / nach Lenau Hanns von Gumppenberg Nächtlicher Gang / nach Lenau Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Nächtlicher Gang / nach Lenau Songtext von Hanns von Gumppenberg

Nächtlicher Gang / nach Lenau Songtext von Hanns von Gumppenberg


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Hanns von Gumppenberg

Beliebt Lyrics

Pink Floyd - Us and Them Songtext

Pink Floyd - Us and Them

Songtext & Übersetzung
Camel - Arubaluba Songtext

Camel - Arubaluba

Songtext & Übersetzung

Beliebt Neu Songtexte