Songtext zu Die schönsten Kinder


Die schönsten Kinder,
Wohl Beduinenkinder sind
so dunkel die Haut,
so strahlend die Augen,
Das schönste Lächeln,
welches ich jemals sah
Was diese Kinder wohl alles erträumen?

Nun, von mehr als einem Traum erzählten sie mir,
Doch einen,
ich wünscht erfahren hätten
sie
und ich
ihn nicht

Na, was glaubst du,
was ist das für einer?
Was wünschen sie sich,
was mich so schockiert?
Sind nicht die Träume aller Kinder
im Grunde doch
nahezu gleich?

Das könnte man meinen und
so sollte es,
vielleicht,
auch sein

Doch,
Weißt du,
der eine, der läßt mich nicht mehr los
Ich,
ich lieg
so gern
in der Sonne,
Derweil wären sie gerne…

Weiß

Was fürn scheiß!

One day

seestern - Die schönsten Kinder Songtext

zu Die schönsten Kinder von seestern - Die schönsten Kinder Lyrics seestern - Die schönsten Kinder Text Die schönsten Kinder seestern Die schönsten Kinder Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Die schönsten Kinder Songtext von seestern

Die schönsten Kinder Songtext von seestern


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von seestern

Beliebt Lyrics

Empfohlen Deutsche Übersetzungen