Video zum Burn Out

Songtext zu Burn Out


[Strophe 1]
Du wirst von allen sehr geschätzt
Und bist bei jedermann beliebt
Weil du wer bist der alles gibt
 
Du bist belastbar aber jetzt
Geht mittlerweile dann und wann
Das viel zitierte Lämpchen an
 
Burn Out
 
Glaub nicht Du red´st da was ei
Was nutzt die ganze Schufterei
Wenn man am End davon nix hat
 
Es braucht oft lang bis man begreift
Und die die Erkenntnis reift:
Es gibt ein Leben vor dem Tod

Burn Out

[Refrain]
Mach dir a Freud
Und nimm dir Zeit
Nur für di
Ka Telefon
Schleich di davon
Irgendwie

[Strophe 2]
Und im Büro wird´s immer spät
Glaub net, dass ohne di nix geht
Weil keiner außer Dir den Karren zieht
 
Der Herzinfarkt sitzt im Genick
Und mit deinem Tunnelblick
Kriegst du das Leben nicht mehr mit
 
[Refrain]
Geh an an Strand
Leg die in Sand
Tram vor di hi
Dann merkst auf amoi
Des Lebn is ka Qual
Sondern sche

Burn Out
Burn Out

[Refrain]
Mach dir a Freud
Und nimm dir Zeit
Nur für di
Ka Telefon
Schleich di davon
Irgendwie

Geh an an Strand
Leg die in Sand
Tram vor di hi
Dann merkst auf amoi
Des Lebn is ka Qual
Sondern sche

Denk amoi net
Wia´s weitergeht
Ohne di
Denk net an Morgn
Net an die Sorgn
Denk an di

Rainhard Fendrich - Burn Out Songtext

zu Burn Out von Rainhard Fendrich - Burn Out Lyrics Rainhard Fendrich - Burn Out Text Rainhard Fendrich - Burn Out Liedtext
Burn Out Songtext von Rainhard Fendrich

Andere Songtexte und deutsche Übersetzungen

von Rainhard Fendrich

Neue Songtexte und deutsche Übersetzungen

Suchbegriff