Rainer Maria Rilke - Das Kloster Text

Songtext zu Das Kloster


Im Dämmerdustgeschwel
ist schon die Stadt zerronnen,
hoch steht das Haus der Nonnen
des Ordens vom Karmel.

Der Abend hüpft hangab
vorbei mit Feuergarben
und windet tausend Farben
um jeden Fensterstab.

Er schmückt das düstre Haus
umsonst mit Lichtgeglänze:
so sehen frische Kränze

auf Leichensteinen aus.

(Erstdruck 1895)

Rainer Maria Rilke - Das Kloster Songtext

zu Das Kloster von Rainer Maria Rilke - Das Kloster Lyrics Rainer Maria Rilke - Das Kloster Text Das Kloster Rainer Maria Rilke Das Kloster Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Das Kloster Songtext von Rainer Maria Rilke

Das Kloster Songtext von Rainer Maria Rilke


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Rainer Maria Rilke

Beliebt Lyrics

Frank Zappa - Bobby Brown Goes Down Songtext

Frank Zappa - Bobby Brown Goes Down

Songtext & Übersetzung
LED ZEPPELIN - In My Time of Dying Songtext

LED ZEPPELIN - In My Time of Dying

Songtext & Übersetzung

Beliebt Neu Songtexte

Empfohlen Deutsche Übersetzungen