Songtext zu Wieder Ich


{Strophe 1}
Wache auf, alles glänzt wie neu
Altbauwohnung, so stilvoll
Ruf ein paar Nummern an
Uber, ich komm' rumgefahren
Steig' ein und wir machen was wir wollen

Leben bittersüß, wie ein Aperol Spritz
'Ne Zeitlang ich so happy, davon spür' ich heut' nichts
Alles ist komplett egal
Noch bisschen Sekt im Glas (Ich bin wieder ich)

{Refrain}

Ich bin wieder ich
Ich bin, ich bin wieder ich
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

Ich bin wieder ich
Ich bin, ich bin wieder ich
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

{Strophe 2}
Die Kissen fallen, Besteck
Oliven auf meinem Tisch
Dei Haut so braun unter Zypressen, doch ich fühlte nichts

Alles ist so passiert, wie es nicht soll
Im Studio, weil ich wusste nicht was ich wollt'
Ich schäm' mich, dass ich weine
Erzähl es deshalb keinem
Fassade hält, outfit sitzt noch


Damals nicht verstanden, was mein Herz zu mir sagt
Hatte für 'ne Zeit vergessen, wer ich mal war
Doch jetzt ist es komplett egal
Kipp' noch bisschen Sekt ins Glas (Ich bin wieder ich)

{Refrain}
Ich bin wieder ich
Ich bin, ich bin wieder ich
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

Ich bin wieder ich
Ich bin, ich bin wieder ich
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

Ich bin wieder ich
Ich bin, ich bin wieder ich
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

{Outro}
Lächeln auf den Lippen
Ich bin endlich wieder ich

Mathea - Wieder Ich Songtext

zu Wieder Ich von Mathea - Wieder Ich Lyrics Mathea - Wieder Ich Text Wieder Ich Mathea Wieder Ich Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Wieder Ich Songtext von Mathea

Video zum Wieder Ich


Wieder Ich Songtext von Mathea


Beliebt Neu Songtexte

Beliebt Lyrics

Empfohlen Deutsche Übersetzungen