Songtext zu Komm doch verführ mich


Jede Mal, wenn ich dich seh
Ist dieses Kribbeln auf der Haut
Du weichst meinen Blicken aus
und dein Herz, es schlägt so laut
Man kann es gar nicht übersehn
Du brennst schon lichterloh
Hör doch auf, mit diesem Spiel
Ich weiß es sowieso

[Chorus]
Komm doch verführ mich
und zeig mir deine Welt
Mit dir flieg ich himmelwärts
So hoch wie's mir gefällt
Komm doch verführ mich
Du kannst mir nicht entflieh'n
Weil dein Herz für mich nur schlägt
Und das kann jeder sehn

Ich zieh dich an
Lass dich nicht los
Ich bin wie ein Magnet
Du kannst mir nicht widerstehn
Weil sich alles um mich dreht
Dein Herz das fragt schon viel zu oft
Hast Angst es zu verliern
Doch wer nicht wagt
Der nicht gewinnt
Drum lass es uns riskiern

Komm doch verführ mich
Und zeig mir deine Welt
Mit dir flieg ich himmelwärts
So hoch wie's mir gefällt
Komm doch verführ mich
Du kannst mir nicht entfliehn
Weil dein Herz für mich nur schlägt
Und das kann jeder sehn

Komm doch verführ mich
und zeig mir deine Welt
Mit dir flieg ich himmelwärts
so hoch wie's mir gefällt
Komm doch verführ mich
du kannst mir nicht entfliehn
Weil dein Herz für mich nur schlägt
Und das kann jeder sehn
Weil dein Herz für mich nur schlägt
Und das kann jeder sehn

Marlena Martinelli - Komm doch verführ mich Songtext

zu Komm doch verführ mich von Marlena Martinelli - Komm doch verführ mich Lyrics Marlena Martinelli - Komm doch verführ mich Text Komm doch verführ mich Marlena Martinelli Komm doch verführ mich Liedtext
Musik-Video-Miniaturansicht zu Komm doch verführ mich Songtext von Marlena Martinelli

Video zum Komm doch verführ mich


Komm doch verführ mich Songtext von Marlena Martinelli