Video zum Die Berge werden Zeuge sein

Songtext zu Die Berge werden Zeuge sein


Als Mädchen schon kam sie hierher
In unser kleines Tal,
Engel aus der Stadt hat man sie genannt.
Man sah sie oft, so wunderschön,
Allein durch Alpenwiesen geh'n,
Da war ihr kleines Glück.
Ich konnte sie versteh'n.

Refrain:
Die Berge werden Zeuge sein,
Wenn ich mich mal verliebe.
Das hab' ich mir einmal geschwor'n,
Mein Herz ist hier daheim.
Die Berge werden Zeuge sein,
Sie sehen tief ins Herz hinein.
Zum Teufel mit der Einsamkeit,
Ich will nur glücklich sein.

Sie war beliebt bei alt und jung.
Und wenn der Sommer kam,
Habe ich mich auch auf sie gefreut.
Die Zeit verging nur viel zu schnell,
Sie fuhr zurück in ihre Welt.
Eines Abends dann hat sie erzählt.

[Refrain]

Die Berge werden Zeuge sein,
Wenn ich mich mal verliebe.
Das hab' ich mir einmal geschwor'n,
Mein Herz ist hier daheim.
Die Berge werden Zeuge sein,
Sie sehen tief ins Herz hinein.
Zum Teufel mit der Einsamkeit,
Ich will nur glücklich sein

Und dann stand sie am Traualtar,
Der schönste Traum, er wurde wahr.
Sie trug ihr weißes Kleid und sagte: "Ja."

[Refrain]

Die Berge werden Zeuge sein,
Wenn ich mich mal verliebe.
Das hab' ich mir einmal geschwor'n,
Mein Herz ist hier daheim.
Die Berge werden Zeuge sein,
Sie sehen tief ins Herz hinein.
Zum Teufel mit der Einsamkeit,
Ich will nur glücklich sein

Kastelruther Spatzen - Die Berge werden Zeuge sein Songtext

zu Die Berge werden Zeuge sein von Kastelruther Spatzen - Die Berge werden Zeuge sein Lyrics Kastelruther Spatzen - Die Berge werden Zeuge sein Text Kastelruther Spatzen - Die Berge werden Zeuge sein Liedtext
Die Berge werden Zeuge sein Songtext von Kastelruther Spatzen

Neue Songtexte und deutsche Übersetzungen

Suchbegriff