Songtext zu Wegen Dir


[Strophe 1]
2015 im November
Weiße Rosen an dei'm Bett
Ein schwarzes Kreuz in mei'm Kalender
Ich seh' dich noch vor mei'm kleinen Keyboard in 2010
Ich sang „Purple Rain“ und dir kamen die Trän'n
Mama, der Regen wird lila jedes Mal im November

[Pre-Refrain]
Würd dir so gerne zeigen, es hat funktioniert
Ich wünsch' mir so oft, du wärst noch hier

[Refrain]

Wegen dir steh' ich wieder auf, wenn ich am Boden lieg'
Wеgen dir, das Leben ist schön, wеnn man mit dem Herzen sieht
Und ich hab' keine Angst, Mama, was soll mir jetzt noch passier'n?
Mehr als dich kann ich jetzt nicht mehr verlier'n
Denn alles, was ich bin, bin ich wegen dir

[Strophe 2]
Durch all die Jahre, durch Chaos und Dramen (Mh, mh-mh, mh-mh)
Mein Stein in der Brandung, ich trag' dich im Nam'n
Und es steht an der Klingel am Haus auf dem Berg
Hier oben bist du nicht mehr so weit entfernt
Mama, dein Benny hat Laufen gelernt

[Pre-Refrain]
Würd dir so gerne zeigen, es hat funktioniert
Ich wünsch' mir so oft, du wärst noch hier

[Refrain]
Wegen dir steh' ich wieder auf, wenn ich am Boden lieg'
Wegen dir, das Leben ist schön, wenn man mit dem Herzen sieht

Und ich hab' keine Angst, Mama, was soll mir jetzt noch passier'n?
Mehr als dich kann ich jetzt nicht mehr verlier'n
Denn alles, was ich bin, bin ich wegen dir

[Strophe 3]
Mama, fünf Jahre, 1825 Tage
Hab' ich es nicht geschafft, diesen Song zu schreiben, dir zu sagen
Wer du für mich warst, jede Melodie war zu schön dafür
Für all die Trauer, all die Wut, all die Tränen, Mama, ich brauch' dich hier
Vom Jobcenter auf die Center Stage und du warst nicht dabei
Und dabei steh' ich hier nur wegen dir, würd es so gern mit dir teil'n
Mama, wenn es Gott gibt, sag mir, warum hat er dich mir weggenomm'n?
Dieses schwarze Kreuz unter meiner Haut, ich wollt es wegbekomm'n
Denn es bricht mein Herz, dass du deine Enkel niemals kennenlernst
Was du für mich warst, ich hoffe, dass ich es für sie mal werde
Ich hoffe, dass ich es für sie mal werde

[Refrain]
Wegen dir steh' ich wieder auf, wenn ich am Boden lieg'
Wegen dir, das Leben ist schön, wenn man mit dem Herzen sieht
Und ich hab' keine Angst, Mama, was soll mir jetzt noch passier'n?
Mehr als dich kann ich jetzt nicht mehr verlier'n
Denn alles, was ich bin, bin ich wegen dir

Joel Brandenstein - Wegen Dir Songtext

zu Wegen Dir von Joel Brandenstein - Wegen Dir Lyrics Joel Brandenstein - Wegen Dir Text Wegen Dir Joel Brandenstein Wegen Dir Liedtext

Noch keine Übersetzung vorhanden. Musik-Video-Miniaturansicht zu Wegen Dir Songtext von Joel Brandenstein

Video zum Wegen Dir


Wegen Dir Songtext von Joel Brandenstein


Beliebt Neu Songtexte

Beliebt Lyrics

Empfohlen Deutsche Übersetzungen