Video zum Bleib'

Songtext zu Bleib'


Bleib doch bitte noch bei mir,
Geh nicht durch diese Tür,
Es gibt so viel zu sagen.
Bleib und hör mich endlich an,
Damit ich sagen kann,
Was mich bedrückt seit Tagen.

Er, mit dem du mich geseh'n,
Zog im vorübergeh'n,
Den kannte ich vor Jahren.
Damals sahen wir es ein,
Dass wir zum glücklich sein
Doch zu verschieden waren.

Mehr ist nicht gescheh'n
Und mehr war nicht dabei.
D'rum sag' ich auch nicht: "Verzeih"
Du musst mir vertrauen
Und du musst mich versteh'n,
Denn sonst sag' ich dir zu geh'n.

Doch bleib, wenn du mir Glauben schenkst
Und wenn du daran denkst,
Ich bin dir treu geblieben.
Bleib, zerstör nicht unser Glück,
Glaub keinen Augenblick,
Ich könnte dich nicht lieben.

Bleib, ach bitte bleib doch hier
Und komm ganz nah zu mir,
Lass dich von mir verwöhnen.
Und wenn du es willst, ich schwör',
Dass ich nur dir gehör',
Dir nur ganz allein.

Bleib bei mir, geh nicht fort,
Bleib doch hier, geh nicht fort,
Bleib bei mir, bleib bei mir.


Greetje Kauffeld - Bleib' Songtext

Greetje Kauffeld - Bleib' Lyrics Greetje Kauffeld - Bleib' Text Greetje Kauffeld - Bleib' Liedtext
Bleib' Songtext von Greetje Kauffeld

Andere Songtexte und deutsche Übersetzungen

von Greetje Kauffeld

Neue Songtexte & deutsche Übersetzungen

Suchbegriff