Blutengel - Tief Text

Songtext zu Tief


Deine Augen sagen mir:
"Heut' Nacht gehöre ich nur dir"
So soll es sein
Du spielst mit mir
Du sagst: "Mein Herz gehört nur dir"
Ich vertraue dir
Du stößt den Dolch in meine Brust
Mein Blut ergießt sich in dein'n Schoß
Ich spüre dich ganz nah bei mir
Und doch bleibst du nicht hier bei mir

Refrain:
Tief, tief in meinem Herz trag' ich die Erinnerung an dich

Es kommt die Zeit, da gehörst du mir für immer
Laut, laut, unendlich laut
hörst du meine Seele schrei'n nach dir
Doch ich bleib' allein
Noch tausend Jahre warte ich auf dich

Du drehst dich um
Und du gehst in die Dunkelheit
Und du lässt mich allein
Die Sehnsucht schmerzt
Mein Herz zerbricht
immer, wenn du gehst

Refrain:
Tief, tief in meinem Herz trag' ich die Erinnerung an dich
Es kommt die Zeit, da gehörst du mir für immer
Laut, laut, unendlich laut
hörst du meine Seele schrei'n nach dir
Doch ich bleib' allein
Noch tausend Jahre warte ich auf dich

Tief, tief
Laut, laut
Tief, tief
Laut, laut

Du stößt den Dolch in meine Brust
Mein Blut ergießt sich in dein'n Schoß
Ich spüre dich ganz nah bei mir
Und doch bleibst du nicht hier bei mir

Refrain:
Tief, tief in meinem Herz trag' ich die Erinnerung an dich
Es kommt die Zeit, da gehörst du mir für immer
Laut, laut, unendlich laut
hörst du meine Seele schrei'n nach dir
Doch ich bleib' allein
Noch tausend Jahre warte ich auf dich
Tief, tief
Laut, laut
Tief, tief
Laut, laut

Blutengel - Tief Songtext

zu Tief von Blutengel - Tief Lyrics Blutengel - Tief Text Tief Blutengel Tief Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Tief Songtext von Blutengel

Video zum Tief


Tief Songtext von Blutengel


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Blutengel

Beliebt Lyrics

Kraftwerk - Radioactivity Songtext

Kraftwerk - Radioactivity

Songtext & Übersetzung

Beliebt Neu Songtexte