Songtext zu Frei


[1. Strophe]
Ich höre deine Stimme immer noch im meinem Kopf
Jeden Schritt, den ich gehe, kommentierst du wie ein Gott
Ich ignoriere sie wirklich mit aller Kraft
Weil du ganz bestimmt nicht ungefragt über mich judged
Ich hab' viel zu lang an dir gehangen
Deine Lügen geglaubt, die über mich auch
„Wie willst du ohne mich leben?“ So wie alle ander'n auch
„Wie willst du das zahlen?“ Ich hab' mir immer alles selber gekauft
„Du wirst bald zerbrechen!“ Nein, das werd' ich nicht
Mir geht's gut ohne dich

[Refrain]

Ich will frei, frei, frei, frei-ei sein
Can you hear me break?
Ich will frei, frei, frei, frei-ei sein

[2. Strophe]
Ich hätte viel lieber nur Cheerleader in mei'm Kopf
Der Choir feiert, wenn deine Leier stoppt
Seitdem ich weiß, welchen Stimmen ich trauen kann
Bin ich nicht länger in deinem Traum gefangen
„Wie willst du das hinkriegen?“ Ich kriege immer alles hin
„Niemand wird dich jemals lieben!“ Das wär' auch nicht so schlimm
„Du wirst bald zerbrechen!“ Nein, das werd' ich nicht
Mir geht's gut ohne dich

[Refrain]
Ich will frei, frei, frei, frei-ei sein
Can you hear me break?
Ich will frei, frei, frei, frei-ei sein
(Frei, frei)
(Frei, frei)

Frei, frei, frei-ei sein, yeah
Frei-ei-ei-ei sein

Alli Neumann - Frei Songtext

zu Frei von Alli Neumann - Frei Lyrics Alli Neumann - Frei Text Frei Alli Neumann Frei Liedtext Musik-Video-Miniaturansicht zu Frei Songtext von Alli Neumann

Video zum Frei


Frei Songtext von Alli Neumann


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Alli Neumann

Beliebt Neu Songtexte

Empfohlen Deutsche Übersetzungen