Songtext zu Island Of Doom


[Verse 1]
Destiny made her way and found you in a room
They told me, they told me
To undo the rule of mind and body
Nature laughed away as their voices grew
They told me, they told me
"Clean out the room and bury the body"

[Chorus]
But I know you with a heartbeat
So how does the night feel?
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
But now it's gone, it's gone, it's gone
But now it's gone, it's gone, it's gone

[Verse 2]
"I haven't walked for days though I wanted to"
You told me, you told me
"For with every move the feeling follows"
"In nature's empty face, I am of little use"
You told me, you told me
"I'm just another fool for the earth to swallow"

[Bridge]
But the road through most will lead you back
And I will be with you
For the road of your mind will eat you up
On your island of doom
Where the voices all have gathered up
To a choir of fools
But I know my mind will reach you there
And I will be with you

[Chorus]
Oh, I know you with a heartbeat
So how does the night feel?
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
When the lights fade out
And now it's gone, it's gone, it's gone
And now it's gone, it's gone, it's gone
Ooh, why'd you wake me up today?
Ooh, why'd you wake me up today?
Ooh, when the lights fade out
When the lights fade out
Ooh, when the lights fade out
When the lights fade out
Ooh, when the lights fade out

[Outro]
Mm
One, two, three (Mm), four, five

Agnes Obel - Island Of Doom Songtext

zu Island Of Doom von Agnes Obel - Island Of Doom Lyrics Agnes Obel - Island Of Doom Text Agnes Obel - Island Of Doom Liedtext

Noch keine Übersetzung vorhanden.
Musik-Video-Miniaturansicht zu Island Of Doom Songtext von Agnes Obel

Video zum Island Of Doom



Island Of Doom Songtext von Agnes Obel


JETZT BELIEBT:

Monet192 & Dardan - H ˂3 T E L Songtex

[Hook: Monet192 & Dardan]
Sie ist bis um drei in mei'm Hotel
Zimmer 442, sie hat eingecheckt
In meiner Welt ist alles deins, solang du alles teilst
Mit mir, mit mir, mit mir, mit mir
Mit mir, mit mir, mit mir, mit mir

[Part 1: Dardan]
Meine Seele so kalt wie der Whisky Bourbon in der Minibar
Sie trägt den Mantel mit meinen Initial'n
Ich trag' die Last auf den Schultern jeden Tag
Doch mit dir bin ich leicht und ich hebe ab
Weit weg von diesem Film, ich brauche mein Bett (Ey)
Suche dein'n Nam'n in tausenden Chats
GTA, sehe mich von oben und bin außer Gefecht
Ich rolle mein'n Blunt auf ihrem Rücken
Und bin ich auf Tour, fragt sie mich jedes Mal, wann ich wieder zurück bin
Verlier' mein'n Verstand, denn du machst mich süchtig
Die Adern, sie brennen, als hätt ich Entzug, denn nur du machst mich glücklich

[Hook: Monet192 & Dardan]
Sie ist bis um drei in mei'm Hotel
Zimmer 442, sie hat eingecheckt
In meiner Welt ist alles deins, solang du alles teilst
Mit mir, mit mir, mit mir, mit mir
Mit mir, mit mir, mit mir, mit mir
...

Siehe "HOTEL"
TEXT von Dardan & Monet192 »